logo

  • Atelier Meister-image
  • Atelier Meister-image
  • Atelier Meister-image

Atelier Meister

Eine "Kunst-Küche" in der
Farben und Leinwände
sich zu Werken vereinen.

Schüler

Einige meiner Schüler und ihre Werke.

  • Einzelwerke-image
  • Einzelwerke-image
  • Einzelwerke-image

Einzelwerke

Auf Anfrage fertige ich gerne ein persönliches Werk für Sie an.

Das könnte ein z.B. Portrait Ihres Kindes, oder Gemälde Ihres Hochzeitsfotos sein.
Ich erstelle auch sogenannte "originale Kopien", also Kopien bekannter Werke.
Auch Landschaften sind viel gefragt, wie z.B. die Toskana.

Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

  • Unterricht-image

Unterricht

Mein Atelier hat sich seit seiner Gründung kontinuierlich zum Kommunikationszentrum entwickelt. Ich bin immer wieder hingerissen von der Begeisterung, mit der "meine" Kinder zum Unterricht kommen. Es macht ihnen auch Spaß, dass ich ihnen Material in derselben Qualität an die Hand gebe, wie ich es selber für meine Bilder verwende.

das Rezept

Es ist der kleine Kreis, der die Teilnehmer ermuntert, sich aktiv einzubringen, der Ideen fördert, in dem die private Atmosphäre ein enges Lehrer-Schüler-Verhältnis unterstützt.

Deshalb halte ich die Unterrichtsgruppen für Malen und Zeichnen bewusst klein. Maximal zwei Schüler werden privat unterrichtet, höchstens vier Teilnehmer kommen zur Porträtmalgruppe und in die Wochenend-Seminare.

Es ist mir sehr wichtig, sowohl für die Schüler als auch für die Eltern der jungen Teilnehmer unmittelbare Ansprechpartnerin zu sein. Und das funktioniert eben am besten mit kleinen, überschaubaren Gruppen.

Elementarer Bestandteil meines Unterrichtskonzeptes ist es, über die Möglichkeit zur freien Entfaltung der Schüler insbesondere den Kindern und Jugendlichen auf ihrem Weg der Selbstfindung behilflich zu sein.
Denn die Kreativität ist wichtiger Bestandteil bei der Förderung von Selbstvertrauen und Aufgeschlossenheit. So manches zuvor unausgeglichene oder introvertierte Kind fand durch den Unterricht im Atelier auf spielerische Art und Weise den Weg zu Selbstvertrauen und Gelassenheit.

Eltern wissen ihre Sprösslinge im Atelier gut aufgehoben denn hier lernen sie auch Dinge, die nicht in Schulbüchern stehen, wie zum Beispiel Miteinander und Toleranz.

Externer Unterricht

Menschen, die nicht zum Unterricht ins Atelier kommen können, beispielsweise auf Grund einer körperlichen Behinderung, unterrichte ich gerne auch vor Ort.

Rufen Sie mich einfach an oder schreiben Sie mir.

atelier-image

atelier

Kunst hat immer mit dem Menschen zu tun. Ich habe ich eine wunderbare Aufgabe gefunden, das, woran mein Herz von Kindheit an hängt, weiterzugeben.

Meinen Traum vom eigenen Atelier habt sich 1994 erfüllt, und hier verbringe ich seither einen Grossteil meiner Zeit.

Hier entstehen auch die meisten Werke in denen ich meine Visionen zum Ausdruck bringe. Der kreative Prozess kann sich an diesem Ort besonders gut entfalten.

Des Weiteren unterrichte ich seitdem meine Schüler: Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab dem zehnten Lebensjahr.

kontakt

Katharina Meister

Schlägelstr. 12
D-46045 Oberhausen

Tel. +49 (0)208 204010
Handy: +49 (0)163 28 41 888
info (at) katharina-meister-werke . de

biografie

biografie-image

biografie

1954 wurde ich in Weiler bei Bingen am Rhein geboren.

Vor dem Diplom in Malerei und Grafik am Institut für Ausbildung in bildender Kunst und Kunsttherapie in Bochum (ibkk) und daran anschließend absolviertem Meisterjahr lag eine intensive Beschäftigung mit der allgemeinen Psychologie, Kinderpsychologie, Farbpsychologie und -symbolik.

Vor der Eröffnung meines Ateliers nahm ich Privatunterricht beim Bochumer Maler und Bildhauer Piet Groth.

Bis heute fasziniert mich die kreative Farbgestaltung besonders im Hinblick auf die Bedeutung der Farbwirkungen in den unterschiedlichen Kulturkreisen unserer Erde, was in meinen Arbeiten stark zum Tragen kommt. Deshalb male ich häufig Bilder meiner Eindrücke fremder Länder.

Immer wieder passiert es dann, dass die Motive sich in die starke Farbwirkung von südlichem Wasser und Licht hüllen: Landschafts- und Menschenbilder modelliere ich gern aus einer einzigen Farbe in vielen Nuancen, oftmals in meiner Lieblingsfarbe Blau.

Ich arbeite mit Acryl- und Ölfarben, mit Pastell, in Aquarell und Mischtechnik sowie mit der Collage. In einigen meiner Wandbilder habe ich die Malerei mit anderen Materialien kombiniert, wie zum Beispiel Holz.

Als Oberhausener Künstlerin ist für mich die Teilnahme an der Kunstmeile Oberhausen sozusagen Ehrensache.

Eine Auswahl meiner Ausstellungen:

Kulturcafé Ronig, Oberhausen (E)

Grafitti Bildergalerie, Mülheim a. d. Ruhr (E)

Grafitti Bildergalerie, Duisburg (E)

Grafitti Bildergalerie, Coburg (E)

Museum Gouden Handen, NL-s-Heerenberg (G)

Kulturcafé Transatlantik, Oberhausen (E)

Arbeitsamt Duisburg (E)

Botanischer Garten, Duisburg (E)

Jahresausstellung mit meinen Schülern im eigenen Atelier (G)

Ausstellung mit meinen Schülern beim Weiterbildungs-Institut GmbH (WBI), Dortmund (G)

Italienische Impressionen, Palais Puricelli, Bingen

Photo